prevnext

Organigramm

Der AFG-Vorstand besteht aus 11 Mitgliedern welche sich jährlich fünf bis sechs mal treffen. Er hat das Recht und die Pflicht, nach den Befugnissen, welche ihm die Statuten einräumen, die Angelegenheiten der AFG zu besorgen und die Gruppe zu vertreten.
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Präsident
Ephraim Friedli
Gesamtleitung des Vereins, Leitung von GV und VS, Vertretung der AFG nach aussen
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Vizepräsident
Loïc Germeau
Protokollführer VS und GV, Stellvertretung Präsident
Kassier
Tobias Grämer
Finanzen, Buchhaltung, Versicherungen, Eigentümeradresse des Flug- und Rollmaterials, Adresse für Konzessionen
Leiter Flugschule
Michael Geisshüsler
Leitung AFG-Flugschule, Chef Flugabteilung (FA), Organisation Schulungslager
Flottenchef
Daniel Schöneck
Leitung der Flugzeugchefs, Aufsicht über Instandhaltung der Flotte, Leitung Flugzeugrevision
Leiter TA
Pascal Lanz
Leiter der technischen Abteilung (TA)
Beisitzer
Roger Walt
Interessenten- und Neumitgliederbetreuung, Schnupperflugorganisation
Beisitzer
Ruedi Ackermann
Berater
Beisitzer
Pascal Schneider
Berater
Beisitzer
Urs Bracher
Juristisches
Beisitzer
Clemente Dal Magro
Kontakt zu ASVZ, verantwortlich für ausserordentliche Einnahmen
AFG-Ausstellungen/Veranstaltungen
Am Mo. 22. und Di. 23. Oktober findet wieder unsere alljährliche Ausstellung in der ETH-Haupthalle statt. Neben zwei Hochleistungssegelflugzeugen werden auch AFGler anwesend sein, welche dir gerne jede Frage beantworten und dir die Faszination Segelfliegen vorstellen. Fliegen ohne Motor nur mit Hilfe von Aufwinden! Damit lassen sich stundenlange Flüge durchführen. 1000 km Flüge sind keine Seltenheit. Wie das geht? Komm einfach vorbei und lass dich von dieser wunderschöne Welt verführen!
Wir führen nach der Ausstellung einen Info-Abend durch, bei welchem du dich genauer informieren kannst: Was ist Segelfliegen genau? Wie werde ich AFG Mitglied? Wie sieht die Schulung aus? Diese und weitere Fragen werden dir beantwortet. Am Ende gibt es einen Apéro, wo du die Möglichkeit hast mit AFGlern zu diskutieren. Er wird am 8. November an der ETH, im ETZ E6, um 19.00 Uhr stattfinden.
Wir freuen uns auf deinen Besuch!
News